Der 9. Tipp des Tages zur EM: Trifft Frankreich häufiger als Lewandowski und Ronaldo zusammen?

Der 9. Tipp des Tages zur EM: Trifft Frankreich häufiger als Lewandowski und Ronaldo zusammen?

Wann kommen die Tormaschinen in Fahrt? Cristiano Ronaldo teilt sich mit zwei Toren den ersten Platz in der Torjägerliste mit vier anderen. Er hat bereits zwei Treffer, davon jedoch ein Elfmeter.

Robert Lewandowski hat noch gar nicht getroffen, das Trio Mbappé, Griezmann, Benzema auch noch nicht. Für letztere könnte am Samstag der Knoten platzen. Gegen Ungarn ist ein Sieg Pflicht. Das könnte nebenbei auch schon die Qualifikation für das Achtelfinale bedeuten. Die Ungarn hatten sich im ersten Spiel lange tapfer gewährt, um dann in der Schlussphase doch noch drei Treffer zu bekommen. Wie wird das gegen Frankreich aussehen?

Für Deutschland geht es gegen Europameister Portugal schon um fast alles. Im Falle einer Niederlage muss man auf einen Sieg gegen Ungarn und einen guten Platz 3 hoffen.

In Gruppe E spielt Spanien gegen Polen. Hier sind die Polen natürlich Außenseiter. Dafür wird Robert Lewandowski mehr Freiheiten haben als im Spiel gegen die Slowakei.

Es braucht also wieder etwas Vorstellungskraft: Schießen alle Franzosen zusammen mehr Tore als die beiden Ausnahmespieler?

Weil es um Torschützen geht, zählen heute ungarische Eigentore nicht für Frankreich. Dafür rechnen wir die französischen Eigentore mit, so sie denn fallen.

Der 8. Tipp des Tages zur EM: Wie steht es zwischen England und Schottland zur Halbzeit?

Der 8. Tipp des Tages zur EM: Wie steht es zwischen England und Schottland zur Halbzeit?

Unser Tipp des Tages bezieht sich mal auf ein Spiel, mal auf zwei und manchmal auch auf drei. Heute bezieht es sich ausnahmsweise mal nur ein Halbes.

Im Gesamtergebnis rechnet Ihr mit einem englischen Sieg. Aber zeichnet sich das schon im Halbzeitergebnis ab?

Der 7. Tipp des Tages zur EM: Fallen in Gruppe C mindestens 6 Tore?

Der 7. Tipp des Tages zur EM: Fallen in Gruppe C mindestens 6 Tore?

Die Gruppe C war am ersten Spieltag die deutlich torreichste. Vier bzw. fünf Tore fielen in den beiden Spielen, die meisten davon in den letzten 20 Minuten.

Am zweiten Spieltag treffen die beiden Sieger und die beiden Verlierer aufeinander. Trotzdem sind die Quoten relativ deutlich. Im ersten Spiel rechnet Ihr mit einem Sieg der Ukraine gegen Nordmazedonien, im zweiten geht Ihr von einer österreichischen Niederlage gegen die Niederlande aus.

Wir fragen nach der Anzahl der Tore in allen beiden Partien zusammen. Fallen wieder viele Tore?

Der 6. Tipp des Tages zur EM: Auf welchem Tabellenplatz landet die Schweiz?

Der 6. Tipp des Tages zur EM: Auf welchem Tabellenplatz landet die Schweiz?

Mit dem Unentschieden gegen Wales war der Start in das Turnier für die Schweiz acht optimal. Im zweiten Spiel wartet mit Italien der nominell stärkste Gegner in dieser Gruppe. Entsprechend ist die Schweiz Außenseiter an diesem Spieltag. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass sie nach zwei Spielen mit einem Punkt dasteht. Ein Punkt reicht höchstens für Platz 3, denn wenn die Partie Wales gegen die Türkei einen Sieger findet, dann hat dieser drei oder vier Punkte und landet vor der Schweiz. Bei einem Unentschieden dagegen würde Wales mit dann zwei Punkten die Schweiz überholen. Verliert die Schweiz höher als die Türkei gewinnt, dann wäre Wales auch im Falle einer Niederlage an der Schweiz vorbei.

Umgekehrt wird die Schweiz Gruppenerster, wenn sie gegen Italien gewinnt und Wales nicht noch höher gegen die Türkei gewinnt.

Auf Platz 2 kann die Schweiz nur landen, wenn beide Spiele unentschieden enden. Das scheint am unwahrscheinlichen.

Wo seht Ihr die Schweiz am Ende des (sechsten) Tages?

Der 5. Tipp des Tages zur EM: Schießt jedes Team mindestens ein Tor?

Der 5. Tipp des Tages zur EM: Schießt jedes Team mindestens ein Tor?

Am fünften Tag spielt nur die Gruppe F und endlich darf auch das deutsche Team mitspielen. Gegen Frankreich ist Deutschland ganz leichter Außenseiter. Die Quoten bewegen sich um die Mitte, die bei 30 liegt. Als wir diesen Tipp des Tages beschreiben, liegt die Quote für Frankreich bei 27, die für Deutschland bei 36. Wir stark der Bias ist, der dadurch kommt, dass nahezu alle Mitspieler dieses Spiels in Deutschland sind, können wir natürlich nicht messen, aber ein wenig Effekt hat es sicherlich.

In der anderen Partie, der ersten des Tages, ist die Lage dagegen klar. Portugal ist klarer Favorit. Für Ungarn gibt es nur Außenseiterchancen auf Punkte. Die Quote für einen Sieg der Ungarn liegt aktuell bei 100, die für ein Unentschieden auch bei bei über 80. Ihr seid Euch mit Euren Tipps also weitgehend einig.

Heute werden einige großartige und zum Teil bereits legendäre Stürmer auf dem Platz stehen. Es wäre überraschend, wenn keine Tore fallen. Wir wollen heute wissen, ob jedes der vier Teams ein Tor schießen wird und sei es ein Ehrentreffer.

Der 4. Tipp des Tages zur EM: Übernimmt Spanien die Gruppenführung?

Der 4. Tipp des Tages zur EM: Übernimmt Spanien die Gruppenführung?

Neben der Partie Schottland gegen Tschechien in Gruppe D finden heute die ersten zwei Spiele der Gruppe E statt. In dieser Gruppe ist Spanien nicht nur der Favorit in der ersten Partie gegen Schweden, sondern auch der heiße Aspirant auf den Gruppensieg. Gewinnen sie ihr erstes Spiel und gewinnt Polen erwartungsgemäß sein Auftaktspiel gegen die Slowakei, dann kommt es in der ersten Tabelle der Gruppe auf die Tordifferenz an, um die Tabellenführung zu bestimmen. Die Quote für Spanien ist besser als die für Polen, aber ein Sieg kann wahrscheinlicher und trotzdem nicht höher sein.

Für diesen Tipp des Tages gilt: Gibt es einen geteilten ersten Platz, weil zwei Teams die gleiche Tor- und Punktedifferenz gaben, oder sind gar alle Teams gleich, weil es zwei identische Unentschieden gab, dann gilt Spanien als (geteilter) Tabellenführer, sofern es eines dieser Teams ist, und die korrekte Antwort ist „ja“.

Der 3. Tipp des Tages zur EM: Wie viele Siege holen die EU-Mitglieder?

Der 3. Tipp des Tages zur EM: Wie viele Siege holen die EU-Mitglieder?

Am dritten Tag spielen in allen drei Partien jeweils ein EU-Mitglied gegen ein Nicht-EU-Mitglied. Deswegen haben wir sozusagen einen politischen Tipp des Tages.

Zwei EU-Mitglieder sind klare Favoriten. Österreich traut Ihr einen Sieg gegen Nordmazedonien zu und auch ein Sieg der Niederlande würde nur wenige überraschen.

Vizeweltmeister Kroatien hat es mit England schwerer. Letztere belegen immerhin Rang vier der FIFA-Weltrangliste und sind damit das am höchsten platzierte Team, das heute spielt. Entsprechend sagt die Quote auch einen Sieg es Ex-EU-Mitglieds voraus.

Damit sagen die Quoten zwei EU-Siege und eine EU-Niederlage voraus. Was ist Euer Tipp? Stolpert einer der drei Favoriten?

Der 2. Tipp des Tages zur EM: Gibt es einen Sieg mit mindestens drei Toren Unterschied?

Der 2. Tipp des Tages zur EM: Gibt es einen Sieg mit mindestens drei Toren Unterschied?

Drei Partien gibt es heute. Zuerst spielt Wales gegen die Schweiz, am frühen Abend dann Dänemark gegen Finnland und treffen Belgien und Russland aufeinander.

In allen dreien gibt es einen mehr oder weniger deutlichen Favoriten mit einer Quote von unter 20. Der Schweiz, Dänemark und Belgien traut Ihr jeweils mehrheitlich einen Sieg zu, am deutlichsten Belgien, dem aktuell führenden in der Weltrangliste.

Ob diese Favoriten Eure Erwartungen erfüllen, ist das eine. Das andere ist, mit welcher Deutlichkeit. Wir fragen daher, ob es in mindestens einer der Partien einen klaren Sieg mit drei Toren Unterschied oder mehr gibt.

Was denkt Ihr? Gibt es schon am zweiten Tag ein kleines Torfestival?

Der 1. Tipp des Tages zur EM: Wer schießt das erste Tor der EURO 2020?

Der 1. Tipp des Tages zur EM: Wer schießt das erste Tor der EURO 2020?

Die Türkei und Italien treffen aufeinander. Und wie immer zu Beginn des Wettbewerbs fragen wir nach dem ersten Tor. Wer wird es schießen?

Die Frage bezieht sich auf das Land, für das das Tor zählt. Ein Eigentor wird also für das Land gewertet, das in Führung geht, nicht für den unglücklichen Torschützen.

Kostenlos mitspielen und Apple Watch gewinnen

Kostenlos mitspielen und Apple Watch gewinnen

Bald ist es soweit. Mit dem Eröffnungsspiel zwischen der Türkei und Italien beginnt am Freitag die EURO 2020. Tipp.One ist die Plattform für das passende Tippspiel. Und wie schon zur letzten WM haben wir Partner gefunden, die uns mit Preisen unterstützen, so dass es wieder etwas zu gewinnen gibt.

Mitspielen kann jeder. Kostenlos. Teilnehmen könnt Ihr, in dem Ihr entweder der offenen Tipprunde „Konsort EURO 2020“ beitretet, wenn Ihr in Tipp.One angemeldet seid. Oder Ihr meldet Euch über diesen Link an: https://login.tipp.one/konsort-em.html

Preise

Dank unseren Partnern, der Konsort GmbH und der orangekey consulting GmbH gibt es dieses mal wieder Preise für die besten. Wer am Ende der EM die meisten Punkte hat, gewinnt eine Apple Watch. Für die Plätze 2 bis 10 stellen wir ein kleines Paket mit einigen schönen Dingen zusammen, die wir in den kommenden Tagen an dieser Stelle vorstellen. Mit ein paar dieser schönen Dinge unterstützen wir Charity-Aktionen. Lasst Euch überraschen.

Quoten

Tipp.One arbeitet mit Quoten. Statt fester Punkte für richtige Tipps berechnen wir Real-Time-Quoten aus Euren Tipps, die sich mit jedem Tipp ändern. Für Favoritensiege gibt es dadurch weniger Punkte, als wenn Ihr erfolgreich einen Außenseitersieg tippt.

Deswegen Tipp wir auch nicht das exakte Ergebnis, sondern nur darauf, wer gewinnt (oder auf Unentschieden, solange wir nicht in den Playoffs sind)

Tipp des Tages

Und auch zur Europameisterschaft wird es unseren Tipp des Tages wieder geben. Für jeden Tag, an dem gespielt wird, gibt es einen Extratipp mit einer mehr oder weniger originellen Frage zu den Spielen, auf die Ihr ebenfalls tippen könnt. Für korrekte Tipps gibt es zwar weniger Punkte als für die richtigen Spiele, aber Kleinvieh macht auch Mist und diese Tipps können am Ende das Zünglein an der Waage sein.

Den Tipp des Tages veröffentlichen wir jeweils am Vortrag.

Teilnahmebedingungen: https://www.konsort.de/news/nachrichten/detailshome/artikel/gewinnspiel-zur-fussball-em.html