Tippen gegen Krebs – Das Charity-Tippspiel

Zur Fußball-Europameisterschaft wollen wir etwas Neues probieren. Tippen und etwas Gutes tun versuchen wir schon immer zu verbinden. Nun versuchen wir das nächste Level.
Zur Europameisterschaft der Männer gibt es dieses Jahr ein Charity-Tippspiel. Was heißt das? Wir machen ein normales Tippspiel, aber mitmachen darf nur, wer vorher gespendet hat — mindestens zehn Euro zugunsten von DUMUSSTKÄMPFEN! für krebskranke Kinder. Alle Spenden geben wir zu 100% weiter. Andere Kosten fallen natürlich auch hier nicht an.
Wir haben ein paar Preise organisiert, die wir in den kommenden Tagen und Wochen vorstellen werden.

Wie könnt Ihr teilnehmen?

Meldet Euch an unter https://login.tipp.one/tippengegenkrebs.php
Wenn Ihr schon bei Tipp.One registriert seid, könnt Ihr auch den Invite-Code TippenGegenKrebs verwenden.
Dann spendet Ihr einen beliebigen Betrag ab 10,- € über PayPal an charity@tipp.one und gebt im Verwendungszweck „Euro 24“ und Euren Nickname an (ganz wichtig, sonst können wir Eure Spende nicht zuordnen). Gebt beim Bezahlen bitte „Freunde&Familie“ an. Tut Ihr das nicht, geht von Eurer Spende ein kleiner Teil an PayPal.
Wenn das Geld angekommen ist, schalten wir Euren Account in der Tipprunde frei (das kann etwas dauern, weil wir das manuell machen müssen und voraussichtlich nur einmal am Tag die Liste durchgehen).
Sobald Ihr die Freischaltungs-Mail bekommen habt, könnt Ihr Eure Tipps abgeben.

Was gibt es zu gewinnen?

Wir haben eine Reihe unterschiedlicher Preise von verschiedenen Unternehmen und Einzelpersonen gestiftet bekommen. Die werden nach der EM an die MitspielerInnen mit den meisten Punkten verteilt. Da die Preise vom Wert her in einer ähnlichen Größenordnung liegen und manche Preise, zum Beispiel Konzertkarten und Restaurantgutscheine regionalen Bezug haben, haben wir uns gegen einen klassischen ersten, zweiten und so weiter Preis entschieden. Statt dessen haben die ersten Drei im Tippspiel nacheinander freie Auswahl. Die übrigen Preise werden wir dann in einem gemischten Verfahren mit regionalen Präferenzen verlosen.
Sollte es Preise mit Mindestalter (Alkohol) geben, dann werden wir die entsprechenden Gesetze zum Jugendschutz anwenden und Personen unterhalb der jeweiligen Altersgrenze von den jeweiligen Preisen ausschließen.

Ein Aufstellung der Preise findet Ihr hier: https://tipp.one/tippen-gegen-krebs-die-preise

Was passiert mit den Spenden?

Alles, was am Ende auf dem genannten PayPal-Konto gelandet ist, werden wir 1:1 an DUMUSSTKÄMPFEN! überweisen.

Gibt es eine Spendenbescheinigung?

Leider können wir keine Spendenbescheinigungen ausstellen, weil wir dazu schlicht nicht berechtigt sind und wir den Aufwand für viele Spenden á 10,- Euro nicht an DUMUSSTKÄMPFEN! weitergeben können und wollen.
Wenn Ihr einen größeren Betrag spenden möchtet, dann setzt Euch bitte vorher mit uns in Verbindung (Mail an info@tipp.one). Dann müssen wir das anders handhaben.

Was gibt es sonst zu beachten?

Die Gewinner werden nach der EM veröffentlicht. Wir werden Euren Klarnamen und Euren Wohnort in einem Post veröffentlichen. Wer das nicht möchte, kann mitspielen, aber nicht gewinnen.
Einige Preise werden nicht durch uns, sondern durch die Spender versandt. Damit Ihr den Preis bekommen könnte, müssen wir Eure Adresse an die Spender weitergeben. Auch hier gilt: Es ist okay, wenn Ihr das nicht möchtet, aber dann könnt Ihr den jeweiligen Preis auch nicht bekommen.

Was ist mit dem Rechtsweg?

Der Rechtsweg ist natürlich, wie bei allen Aktivitäten dieser Art, ausgeschlossen.

Der Tipp zum 33. Spieltag in Liga 2: Wie viele Tore fallen am Samstag in Kiel?

Der Tipp zum 33. Spieltag in Liga 2: Wie viele Tore fallen am Samstag in Kiel?

Am Samstag Abend findet das Top-Spiel Erster gegen Dritter statt. Holstein Kiel reicht ein Unentschieden, um den Aufstieg klar zu machen, denn damit hält man den Abstand auf Düsseldorf bei fünf Punkten. Bei einem Sieg steigt St. Pauli gleich mit auf.
Gewinnt Düsseldorf, dann liegen die ersten drei jeweils nur einen Punkt auseinander und alles ist weiterhin möglich. Zumindest bis Sonntag, denn dann empfängt der Tabellenzweite, St. Pauli, das Schlusslicht VfL Osnabrück. Auf das Ergebnis tippt Ihr sowieso. Aber wie in der ersten Liga fragen wir heute danach, wie viele Tore fallen.
Wie viele Treffer traut Ihr den beiden Teams zu?

Der Tipp zum 33. Spieltag in Liga 1: Wie viele Tore schießen die letzten Vier?

Der Tipp zum 33. Spieltag in Liga 1: Wie viele Tore schießen die letzten Vier?

116 Tore haben Berlin, Mainz, Köln und Darmstadt zusammen geschossen. Das sind nur wenig mehr als Bayern München alleine und im Schnitt 29 pro Team. Union Berlin hat genau 29, Mainz und Darmstadt etwas mehr, der 1. FC Köln nur 25, jeweils weniger als eines pro Spiel. Das ist sicher einer der Gründe, warum diese Teams da stehen, wo sie stehen, denn schon der Fünftletzte VfL Bochum hat mit 41 Toren deutlich mehr erzielt.
Köln und Berlin treffen am Wochenende aufeinander, d. h. jeweils auf eine schwache Abwehr, aber die meisten Kellerduelle waren zuletzt trotzdem eher torarm.
Mainz 05 hat Borussia Dortmund zu Gast. Das hat Platz 5 quasi sicher. Nach unten geht nichts mehr und auf Platz 4 fehlen drei Punkte. Wie es für Mainz läuft, hängt da wohl eher davon ab, ob Dortmund die Saison austrudeln lässt oder noch einmal etwas zeigen möchte. Darmstadt 98 empfängt die TSG Hoffenheim, die noch gute Chancen auf Platz 7 und Europa hat. Das Hinspiel endete 3:3, aber Darmstadt hat in den letzten vier Spielen nur zwei Tore geschossen (beide gegen Köln).
Insgesamt spricht also nicht viel dafür, dass die vier ein Torfestival feiern. Wie viele Tore kommen am Wochenende hinzu?

Für den Klassenerhalt werden sie dieses Jahr mal wieder nicht benötigt. Trotzdem kennt jeder diese Zahl: Wie viele Teams in der ersten Liga haben nach dem Spieltag genau 40 Punkte?

Für den Klassenerhalt werden sie dieses Jahr mal wieder nicht benötigt. Trotzdem kennt jeder diese Zahl: Wie viele Teams in der ersten Liga haben nach dem Spieltag genau 40 Punkte?

Nachdem die Frage nach der Champions-League-Qualifikation diese Woche keinen Sinn ergibt, schauen wir auf die etwas tieferen Linien. Auf 37 Punkte kann Mainz noch kommen, d. h. 38 werden sicher für den Klassenerhalt reichen, aber vermutlich sinkt diese Grenze in den kommenden beiden Wochen noch.
Die klassische Grenze sind die 40 Punkte, die eigentlich immer reichen und auf die wir diese Woche schauen.
40 Punkte hat aktuell der SC Freiburg und steht damit auf Rang 7. Durch den fünften Champions-League-Platz reicht dieser Platz für die Conference League. Platz 6, der im besten Fall sogar noch Champions League bedeuten könnte, ist fünf Punkte entfernt, also noch in Reichweite. Freiburg spielt in Köln, das wiederum fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsrang hat. Hier geht es also um die letzte Chance.
Augsburg und Hoffenheim haben 39 Punkte und wie Freiburg die Conference League oder gar mehr im Blick. Hoffenheim empfängt Leipzig, ist da natürlich Außenseiter, aber vielleicht ist der Gegner etwas entspannter, jetzt, wo die Champions League sicher ist. Augsburg muss nach Dortmund, das gerade PSG besiegt, aber auch das Rückspiel im Kopf hat. Überraschungen dieser Art hat die Borussia zuletzt einige produziert. Ein Punkt für Augsburg könnte also möglich sein.
Der 1. FC Heidenheim und Werder Bremen benötigen einen Sieg, um auf 40 Punkte zu kommen. Bremen hat Mönchengladbach zu Gast, das bei einer Niederlage noch einmal ganz nah an die Abstiegsplätze kommen könnte, während Heidenheim Mainz 05 empfängt, das von Platz 16 weg will. Hier ist also mit Gegenwehr zu rechnen.
Zwischen null und fünf ist also alles möglich. Wie viele beenden den Spieltag mit 40 Punkten?

Es ist die Zeit der Entscheidungen: Machen am Wochenende St. Pauli und/oder Kiel bereits den Aufstieg klar?

Es ist die Zeit der Entscheidungen: Machen am Wochenende St. Pauli und/oder Kiel bereits den Aufstieg klar?

Alle Fans der betroffenen Teams — neben St. Pauli und Kiel die Verfolger HSV und Düsseldorf (und ein bisschen der KSC) — werden in diesen Tagen mehr als einmal in die Tabelle schauen, die restlichen Partien durchgehen und abschätzen, was passieren muss, damit das eigene Team aufsteigt.
Beim Tabellenführer ist das einfach. Der FC St. Pauli steigt am 32. Spieltag auf, wenn er nicht weniger Punkte holt als Fortuna Düsseldorf. Sieben Punkte Vorsprung sind es derzeit. Wenn es nicht weniger werden, ist das für Düsseldorf in zwei Spielen nicht mehr aufzuholen. Ein Sieg reicht also in jedem Fall, ein Unentschieden dann, wenn die Fortuna auch maximal unentschieden spielt, und sogar eine Niederlage könnte reichen, wenn Nürnberg die Überraschung schafft und in Düsseldorf gewinnt. Letzteres dürfte die präferierte Variante bei Anhängern des HSV sein, denn dann ist auch Platz 3 wieder ganz nah.
Für Holstein Kiel ist es etwas schwerer. Die Störche haben fünf Punkte Vorsprung auf Düsseldorf. Für einen sicheren Aufstieg müsste dieser auf mindestens sieben Punkte wachsen. Dafür ist ein Sieg in Wiesbaden Pflicht. Aber zusätzlich darf die Fortuna gegen Nürnberg maximal einen Punkt holen.
Betrachtet man die Quoten, dann ist ein Düsseldorfer Sieg wahrscheinlich und für Kiel reicht es diese Woche noch nicht. Die Quoten für das Derby sprechen leicht für St. Pauli, aber Derby ist Derby und da ist alles möglich.
Gibt es diese Woche schon Aufstiegsfeiern?

Endspurt im Aufstiegskampf in der 2. Liga: Wie groß ist Vorsprung des FC St. Pauli auf Rang 3 nach diesem Spieltag?

Endspurt im Aufstiegskampf in der 2. Liga: Wie groß ist Vorsprung des FC St. Pauli auf Rang 3 nach diesem Spieltag?

In Hamburg betrachtet man den Abstand auf Platz 3. Für den FC St. Pauli sind es fünf Punkte, für den HSV sechs. Im Summe heißt das, mit einem Sieg gegen Rostock würde St. Pauli sicher die Saison vor dem HSV beenden, was wohl länger nicht mehr vorgekommen ist.
Doch schauen wir nur auf die Plätze zwei und drei. St. Pauli kann wie erwähnt am Freitag vorlegen, Fortuna Düsseldorf kann am Samstag Abend auf Schalke nachziehen. Schalke ist zu Hause stärker als es die Tabelle annehmen lässt. In der Heimtabelle belegen sie Platz 7 (vor Fortuna Düsseldorf, aber das spielt ja auswärts und ist in der Auswärtstabelle zweiter – mit mehr Punkten als Schalke zu Hause).
Die Quoten legen einen St.-Pauli-Sieg nahe, während es zwischen Schalke und Düsseldorf ausgeglichen aussieht. Danach könnte der Vorsprung also steigen.
Andererseits hat Düsseldorf nur gewonnen, während St. Pauli zwei der letzten drei Spiele verlor. Da könnten die Nerven nun eine Rolle spielen.
In welche Richtung ändert sich also der Abstand zwischen St. Pauli und Düsseldorf? Ändert er sich überhaupt?

Bitte helft mit — Charity-Tippspiel — Preise gesucht

Bitte helft mit — Charity-Tippspiel — Preise gesucht

Lasst uns gemeinsam etwas gutes tun. Zur Fußball-Europameisterschaft werden wir ein Charity-Tippspiel zugunsten krebskranker Kinder ausrichten.
Mitspielen kann, wer an DU MUSST KÄMPFEN spendet. Details werden wir in Kürze ausführlich erklären.
Für die Sieger dieses Tippspiels wird es Preise geben. Ein paar haben wir schon eingesammelt, aber viel hilft viel.
Deshalb richten wir die Bitte an Euch: Wer kann uns mit einem Preis unterstützen? Es muss nichts großes sein. Ein Probierpaket, ein Restaurantgutschein oder etwas vergleichbares.
Die einzige Bedingung ist, dass Ihr es nach der EM selbst den Gewinnern zukommen lasst.
Alle, die einen Preis stiften, werden wir natürlich in unserem Newsletter und auf der Website vorstellen.
Ihr könnt uns über info@tipp.one oder über die Social-Media-Plattform Eurer Wahl kontaktieren (das bekommen wir aber unterschiedlich schnell mit und reagieren gelegentlich verzögert).

Probleme beim Aufruf von Tipp.One

Probleme beim Aufruf von Tipp.One

UPDATE: Das Problem tritt leider immer wieder auf. Wir arbeiten gemeinsam mit unserem Provider daran, es zu lösen. Wer sich nicht einloggen kann, schreibt bitte eine Mail an info@tipp.one. Wahrscheinlich haben wir einen Workaround für Euch.

Am Donnerstag, dem 18. April hat sich anscheinend ein DNS-Server unseres Providers verschluckt. Das führte dazu, dass man im Browser auf unserem alten Web-Server landete. Weil der inzwischen kein SSL-Zertifikat mehr hat, führt das in den meisten Browsern zu einer Fehlermeldung. Doch selbst wenn man diese hätte umgehen können, wäre man auf einem zwei Jahre alten System gelandet. mit Arminia Bielefeld in der ersten Liga und Werder Bremen auf Aufstiegskurs.

Doch die Störung wurde noch am Donnerstag behoben. Inzwischen funktioniert wieder alles, wie es soll. Da Web-Adressen an verschiedenen Stellen zwischengespeichert werden, kann es sein, dass es noch vereinzelt zu Problemen kommt. Falls das bei Euch der Fall ist, versucht bitte zuerst, den DNS-Cache zu löschen. Wie das geht, steht zum Beispiel hier: https://www.ionos.de/digitalguide/server/konfiguration/dns-cache-loeschen/

Alternativ könnt Ihr ein anderes Gerät benutzen und einen anderen „Weg“ ins Internet, also zum Beispiel mobile Daten statt DSL. Verbliebene Probleme liegen wohl daran, dass einzelne Stationen, auf denen man durchs Internet reist, noch einen alten Stand haben.

Falls es trotzdem nicht geht, schreibt uns bitte an info@tipp.one unter Angabe Eures Betriebssystems und des Browsers. Dann schauen wir, ob wir da etwas machen können.

Alle Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Der Tipp zum 30. Spieltag in Liga 1: Bleibt Mainz auf Platz 16?

Der Tipp zum 30. Spieltag in Liga 1: Bleibt Mainz auf Platz 16?

Zwei mal in Folge gewonnen, vier Spiele ungeschlagen. Für Mainz 05 läuft es gerade. Inzwischen ist sogar Platz 13 in Reichweite, aber am Wochenende steht ein schweres Spiel in Freiburg an. Die Quoten sprechen eher nicht für Mainz, aber Freiburg hat zuletzt abwechselnd gewonnen und verloren und nun wäre wieder verlieren dran.
Das gute für Mainz: Mit Wolfsburg und Bochum treffen die Platz 14 und 15 aufeinander. Den Verlierer dieser Partie kann Mainz mit einem eigenen Sieg überholen. Wenn Wolfsburg gewinnt, dann reicht Mainz sogar ein Punkt im Breisgau, um den VfL Bochum auf den Relegationsrang zu schieben. Spielen die beiden Unentschieden, kann Mainz sogar beide überholen — und Union Berlin gleich mit, wenn das gegen die Bayern verliert.
Gibt es also einen weiteren Schritt zum Klassenerhalt oder aber (unser Tipp des Spieltags) bleibt Mainz 05 auf Platz 16?