Der 7. Tipp des Spieltags: Wie viele Siege holen die 8-Punkte-Teams?

Eine ausgeglichene Punktebilanz – zwei Spiele gewonnen, zwei verloren und zwei Unentschieden – bedeutet derzeit acht Punkte und die mittleren Plätze der Tabelle für Augsburg, Mainz und Nürnberg.

Und alle drei wären wohl zufrieden, wenn die Bilanz ausgeglichen bleibt.

Augsburg fährt nach Dortmund. Der Tabellenführer ist klarer Favorit und schon ein Punkt für Augsburg wäre eine Überraschung.

Mainz 05 spielt zwar zu Hause, aber mit Hertha BSC kommt der Tabellendritte, der auch nicht leicht zu schlagen sein wird. Auch hier sprechen die Quoten für den besser platzierten Verein, wenn auch nicht so deutlich wie in der ersten Partie.

Nürnberg wiederum spielt auswärts, in Leipzig. Obwohl die Sachsen mit elf Punkten nur einen Sieg vor dem Trio liegen, sind auch sie favorisiert.

Für keines der 8-Punkte-Teams ist ein Sieg also Pflicht. Schaffen sie es trotzdem? Und wenn ja, wie viele?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.