Der 29. Tipp des Spieltags: Gewinnen Bayern, Schalke und Dortmund?

Trotz der Niederlage in München (und auch weil Frankfurt ebenfalls verlor und Leverkusen nur Unentschieden spielte) Ist Borussia Dortmund weiterhin dritter der Liga. Dass die theoretischen Chancen, deutscher Meister zu werden, am Wochenende zunichte gemacht wurde, wird in Dortmund derzeit niemanden interessieren.

Schalke 04 kann noch deutscher Meister werden, aber auch da werden die Blicke eher auf den Abstand auf Dortmund gerichtet sein, der auf vier Punkte angewachsen ist.

Bayern München hingegen kann mit einem Sieg in Augsburg die Meisterschaft klar machen. Damit rechnet Ihr fest. Die Quoten sind so eindeutig, dass wir auf die Frage, ob Bayern diese Woche Meister wird, verzichtet haben.

Auch Schalke 04 muss auswärts antreten. Die Quoten sind etwas schlechter, aber immer noch eindeutig. Für den HSV ist der Strohhalm wieder etwas kürzer geworden.

Den nominell schwersten Gegner hat Borussia Dortmund, darf dafür aber zu Hause spielen. Mit Stuttgart kommt ein Team, das lange nicht mehr verloren hat. Auch Dortmund ist Favorit, aber lange nicht so klar, wie die anderen beiden. Die Frage wird sein, was die Niederlage in München mit dem Team gemacht hat. Gibt es eine Gegenreaktion und ist das Selbstvertrauen nachhaltig beschädigt?

Diese Woche fragen wir, ob alle drei Topteams gewinnen. Zwei Siege scheinen relativ sicher zu sein, aber gelingt ein dritter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.