Die Europameisterschaft im Rückblick

Die Europameisterschaft im Rückblick

Jetzt ist sie vorbei, die EM. Portugal ist Europameister. Wales und Island waren die Überraschungsmannschaften. Deutschland hat den Angstgegner Italien besiegt und Frankreich den Angstgegner Deutschland.

Wir haben 51 Spiele getippt, hatten für 23 Tage, an denen gespielt wurde, Tipps des Tages. Es gab sechs Gruppensieger zu tippen und in drei Phasen den Europameister. Weiterlesen

Der 23. Tipp des Tages: Wird die Mehrheit unserer Tipper das Finale schauen?

Der 23. Tipp des Tages: Wird die Mehrheit unserer Tipper das Finale schauen?

Zum Finale probieren wir noch einmal etwas Neues und bewegen wir uns auf die Metaebene. Mit dem Ausscheiden der deutschen Mannschaft ist das Interesse am Finale der Europameisterschaft deutlich gefallen, zumindest in unserer Umgebung. Werdet Ihr Euch das Finale anschauen? Wir haben eine kleine Umfrage aufgesetzt und auf dieser basiert dann der Tipp des Tages. Bitte beantwortet also beide Fragen in der Tippabgabe. Und bitte ehrlich. Im Tipp des Tages gibt es nicht so viele Punkte, dass es sich lohnt, dafür das Spiel zu manipulieren. Die Quoten für die Umfrage bleiben bei Null, damit das Ergebnis geheim bleibt. Am Ende gilt die einfache Mehrheit für den Tipp des Tages.

Der 22. Tipp des Tages: Fällt in den ersten 30 Minuten mindestens ein Tor?

Der 22. Tipp des Tages: Fällt in den ersten 30 Minuten mindestens ein Tor?

Diese Europameisterschaft startete als die EM der späten Tore. Lange spielte man vorsichtig, ging nicht das ganz große Risiko. So vielen viele Tore erst, als die Kräfte nachließen.

Das änderte sich dann. In drei von vier Viertelfinals und in der Hälfte der Achtelfinalspiele fielen Tore in den ersten 15 Minuten. Im Spiel England gegen Wales reichten 18 Minuten, um das Spiel einmal komplett zu drehen.

Geht das so weiter? Wird auch in diesem Spiel bereits im ersten Spieldrittel ein Tor erzielt?

Der 21. Tipp des Tages: Wird das Spiel in der regulären Spielzeit beendet?

Der 21. Tipp des Tages: Wird das Spiel in der regulären Spielzeit beendet?

Drei Unentschieden in der Gruppenphase, ein Sieg in der Verlängerung, einer im Elfmeterschießen: Portugal hat bei dieser EM noch kein Spiel in den ersten 90 Minuten gewonnen, aber auch noch keine verloren. Und steht trotzdem im Halbfinale. Wales hat bisher vier Siege errungen und musste noch keine einzige Verlängerung spielen.

Das klingt nach unterschiedlichen Konzepten und gegenläufigen Serien.

Daher fragen wir heute: Endet das Spiel ohne Verlängerung?

Der 20. Tipp des Tages: Wird das Spiel in den ersten (genau) 90 Minuten mindestens 60 Minuten unentschieden stehen?

Der 20. Tipp des Tages: Wird das Spiel in den ersten (genau) 90 Minuten mindestens 60 Minuten unentschieden stehen?

Im ersten Viertelfinale stand es in der ersten und aber der 33. Minute unentschieden. Im zweiten waren es nur 38 Minuten, im dritten dafür sogar 77 Minuten. Wie wird es heute? Wir zählen nur die ersten 90 Minuten, also ohne Nachspielzeit, und immer die ganzen Minuten laut offiziellem Spielbericht, keine Sekunden.

Der 19. Tipp des Tages: Endet das Spiel ohne Verlängerung UND eine Seite erzielt kein Tor?

Der 19. Tipp des Tages: Endet das Spiel ohne Verlängerung UND eine Seite erzielt kein Tor?

Im Deutschlandspiel werden wir etwas komplizierter mit dem Tipp des Tages. Deutschland hat bisher kein Tor gefangen. Gianluigi Buffon bisher auch nicht. Deshalb fragen wir heute, ob die Partie zu Null endet, aber trotzdem ohne Verlängerung auskommt. Dabei ist es wieder egal, wer weiterkommt.