Der 31. Tipp des Spieltags: Schießen Schalke und Nürnberg zusammen mindestens drei Tore?

Derby-Time. An diesem Wochenende empfängt der 1. FC Nürnberg Bayern München und Borussia Dortmund empfängt Schalke 04. Selten war die Ausgangslage so eindeutig. Der 17. gegen den 1. und der 2. gegen den 15. Und für alle vier sind Punkte eminent wichtig.

Trotzdem wäre ein Tipp auf die Ergebnisse ziemlich einseitig. Daher fragen wir nach den Toren. Können die beiden Außenseiter gemeinsam drei Tore erzielen oder gar mehr?

Im Hinspiel schafften Schalke nur eines, Nürnberg gar keins. Aber unvergessen sind die vier Schalker Tore nach 0:4 in der letzten Saison.

Und auch wenn München und Dortmund im Wesentlichen durchmarschieren, zeigen sie doch immer wieder Schwächen in der Abwehr und fangen ein zwei Tore mehr als man erwarten würde.

Also auch wenn die Quoten eindeutige Aussagen über die zu erwartenden Sieger machen, Tore sind immer drin. Was denkt Ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.