Der 30. Tipp des Spieltags: Wieviele Teams holen ihren zehnten Sieg?

Bereits 23 Siege hat der FC Bayern diese Saison errungen. Wolfsburg, Hamburg und Köln jeweils erst fünf. Kein Team hat genau zehn Siege, aber drei stehen bei neun: Augsburg, Bremen und Hannover, die auch in der Tabelle benachbart sind. Davor steht übrigens Hertha BSC mit nur acht Siegen, dahinter der SC Freiburg mit nur sechs, beide aber mit zwölf Unentschieden. Aber darum geht es heute nicht.

Heute geht es darum, wie viele Teams den Spieltag mit zehn Siegen beenden. Die Chancen stehen für alle drei nicht besonders gut.

Am Freitag muss der FC Augsburg nach Wolfsburg. Das ist nominell die leichteste Aufgabe der drei Kandidaten, aber auch da steht die Quote aktuell nur auf 37. Hier sind die Erwartungen für alle drei möglichen Ergebnisse nah beieinander.

Hannover 96 muss am Samstag in Stuttgart antreten. Auch das wird schwer. Hier steht die Quote für einen Hannoveraner Sieg sogar bei aktuell 47.

Am Sonntag spielt dann Werder Bremen zu Hause gegen RB Leipzig. Auch hier ist die Quote nicht günstig für Bremen. Jetzt gerade ist es 31. Die Leipziger sind mit einer Siegquote von 22 klarer Favorit.

Für jeden einzelnen der drei ist ein Sieg also unwahrscheinlich. In der Kombination ist es aber unwahrscheinlich, dass wirklich keiner gewinnt.

Was denkt Ihr? Wie viele werden es tatsächlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.