Der 20. Tipp des Spieltags: Gibt es mindestens vier Auswärtssiege?

Die zweite Zusatzfrage in Folge zu den Auswärtsteams. Im Gegensatz zu letzter Woche spricht es dieses mal für eher mehr Auswärtssiege.

Bereits am Freitag könnte es den ersten geben. Leipzig spielt in Hannover. Die Quote für Leipzig liegt bei 17.

Nicht ganz so deutlich aber immer noch klar sieht es in Leverkusen aus. Dort spielen die Bayern und haben eine Quote von 20 gegenüber 51 für einen Heimsieg.

Auch Werder Bremen ist Favorit in der Auswärtspartie in Nürnberg. Nur leichter Favorit ist dagegen Tabellenführer Dortmund in Frankfurt. Mit aktuell 26 ist die Quote nur ein bisschen besser als die 30, die derzeit für einen Sieg der Eintracht gäbe.

Am Samstag Nachmittag ist daher nur Hertha BSC klarer Heimfavorit. Gegen Wolfsburg scheint es eine klare Sache zu sein.

Samstag Abend spricht es dann wieder leicht für die Auswärtsmannschaft. Schalke 04 empfängt Borussia Mönchengladbach. Das ist aber schon eher ausgeglichen.

Das gilt auch für die Sonntagspartien.

Bei Augsburg gegen Mainz liegen alle drei Quoten nah beieinander. Bei Stuttgart gegen Freiburg spricht vieles für einen Heimsieg.

Die Erwartungshaltung, die sich durch Eure Tipps manifestiert, rechnet also mit vier bis fünf Auswärtssiegen. Wie viele werden es tatsächlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.