Der 15. Tipp des Spieltags: Wie viele Niederlagen gibt es für die vier Teams am Tabellenende?

Die letzten Vier der Tabelle haben allesamt Heimspiele. Hertha BSC und Fortuna Düsseldorf könnten auf Mainz und Bremen aufschließen, die beide schwere Spiele haben (gegen Dortmund bzw. in München).

Der SC Paderborn und der 1. FC Köln werden die Abstiegsplätzen nicht verlassen. Vier Punkte beträgt der Rückstand bereits.

Köln und Düsseldorf haben die schweren Aufgaben. Die Fortuna empfängt gut aufgelegte Leipziger, die die Tabellenführung in Sichtweite haben. Der FC hat das kleine Derby gegen Nachbar Leverkusen, die gerade Schalke 04 besiegt haben.

In beiden Partien sprechen die Quoten für Auswärtssieg.

Hertha BSC empfängt den SC Freiburg. Hier sprechen die Quoten leicht für die Berliner, obwohl die Freiburger zehn Plätze weiter oben stehen. Der Klinsmann-Effekt?

Immerhin sieben Plätze liegen zwischen Paderborn und Union Berlin. Trotzdem sind die Quotenhier ausgeglichen.

Nach Quote gibt es also zwei Auswärtssiege.

Wie viele sehr Ihr voraus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.