Der 13. Tipp des Spieltags: Wohin geht die Reise für den BVB?

Borussia Dortmund steht auf Platz 6 und ist der erste Verein, der diese Woche nicht Tabellenführer werden kann.

Sozusagen the Best of the Rest, der Anführer des vorderen Mittelfelds.

Gerade läuft es nicht so rund. Sieben der 18 Gegentore hat man in den letzten beiden Spielen gefangen.

Doch der Gegner ist keineswegs in einer besseren Situation. Die letzten vier Spiele hat Hertha BSC verloren. Der letzte Sieg gelang am siebten Spieltag. Das soll Jürgen Klinsmann jetzt ändern.

In Berlin ist die Borussia leichter Favorit. Aber ein Sieg müsste sich nicht zwingend in der Tabelle auswirken. Wenn die Teams auf den Plätzen vier und fünf ebenfalls gewinnen, dann bleibt es für Dortmund bei Platz sechs. Schalke 04 ist am Freitag Abend Favorit gegen Union Berlin, der SC Freiburg am Samstag in Mönchengladbach eher nicht.

Wolfsburg, Hoffenheim, Leverkusen und theoretisch auch Frankfurt könnten Dortmund überholen, wenn dieses in Berlin verliert.

Wo endet der Spieltag für Borussia Dortmund?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.