Der 11. Tipp des Spieltags: Wie viele Tore fallen im Spiel Borussia Dortmund gegen Bayern München?

Zur Abwechslung mal ein Tipp, bei dem man nicht kombinieren oder rechnen muss. Das Topspiel findet am Samstag Abend statt. Der Tabellenführer empfängt den Tabellendritten. Wie man das erwarten sollte, ist der Tabellenführer zu Hause Favorit. Dass ein Bayernsieg nur die dritte Option und (Stand jetzt) 41 Punkte wert ist, ist aber die Ausnahme.

Wie das Spiel endet, interessiert uns im Tipp des Spieltags aber nicht. Diese Woche fragen wir schlicht, wie viele Tore fallen werden. In den bisherigen zehn Spielen haben die Bayern 18 Tore geschossen, Borussia Dortmund sogar 30. Das ergibt einen Erwartungswert von 4,8 Toren. Berücksichtigt man, dass das Spiel in Dortmund stattfindet, kommt man auf einen noch größeren Wert: Dortmund hat zu Hause im Schnitt vier Tore erzielt, Bayern München auswärts im Schnitt zwei. Dann wären es sogar sechs Tore.

Die Quoten der ersten Tipps gehen eher in Richtung zwei oder drei Tore.

Womit rechnet Ihr – einem Torfestival oder gar einer Nullnummer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.